Die Onlinekonferenz

Covid-19 macht es jedem Veranstalter in der aktuellen Zeit schwer, Veranstaltung in einer gewissen Größenordnung durchzuführen. Das geht auch an uns nicht vorbei. Daher haben wir uns entschieden, unsere Konferenzen bis auf Weiteres virtuell durchzuführen. Dabei wollen wir möglichst den Charme unserer bisherigen Veranstaltungen behalten und gleichzeitig die Onlinezeit angenehm gestalten.

Unsere Veranstaltungen richten sich an Menschen aus Verwaltungen, aus dem Öffentlichen Dienst und weiteren Non-Profit-Organisationen im deutschsprachigen Raum (D-A-CH). Die bisherigen Veranstaltungen haben bislang immer eine große Reichweite, eine weitergehende Vernetzung und einen aktiven Wissenstransfer erreicht. Das können wir natürlich nur erreichen, wenn wir ein vielfältiges und praxisorientiertes Angebot bieten. Das ist für uns ein wichtiger Maßstab.

Technische Hinweise

Unsere Konferenz Agile Verwaltung wird Online live stattfinden. Dafür werden wir die Plattform Hopin benutzen. Für ein gutes Konferenzerlebnis benötigst du eine stabile Internetverbindung und funktionierende Technik. Wenn du dich aktiv einbringen möchtest, sollte eine Webcam und ein Mikrofon nicht fehlen.

Nach deiner Anmeldung und rechtzeitig vor der Konferenz erhältst du einen Zugang zu der Plattform. Dort musst du dich einmalig gesondert anmelden. Die Nutzung erfolgt über einen Internetbrowser. Wir möchten dir hier unbedingt die Nutzung von Chrome empfehlen. Mit anderen Browsern kann es zu einer schlechteren Qualität der Übertragung kommen.

An dieser Stelle haben wir eine Bitte an dich:

Wir können alles planen, organisieren und dich mit Informationen versorgen. Was wir jedoch nicht können, ist, deine eigene Technik einsatzbereit zu machen. Was meinen wir damit?

Wir möchten dich bitten, dich rechtzeitig auf der Plattform anzumelden und einen eigenen Technikcheck durchzuführen. Funktioniert mein Mikrofon und meine Kamera? Habe ich eine gute Internetverbindung?

Unsere Erfahrungen zeigen, dass es besser ist ein privates Gerät mit einer guten Internetverbindung zu nutzen. Oft sind bei dienstlichen Geräten die Kameras oder Mikrofone nicht freigegeben. Es kommt auch oft vor, dass die VPN-Verbindungen nicht stabil genug sind. Es gibt also Vieles, was für dich störend sein kann. Das kannst jedoch nur du selbst angehen und beheben. Dabei können wir dir nicht helfen.